Geschichte Klasse 6c am 2.10.14
Im Rahmen der Unterrichtseinheit „Annäherung an die historische Zeit" betätigten sich die SchülerInnen der Klasse 6c als Nachwuchsarchäologen.

Nach einer kurzen Einführung in die Grabungsarbeit machten sich die SchülerInnen an die Arbeit. Ausgerüstet mit Werkzeug (Pinsel, Lineal, Löffel etc.) machten sie sich daran, verloren gegangene Schätze im schuleigenen Lehrgarten zu heben. Die Fundstücke wurden auf einem Grabungsbericht erfasst (Größe, Skizze, Anzahl der Fundstücke etc.) und anschließend wurde im Klassenzimmer über die Herkunft und das Alter diskutiert.

bild02bild01

U. Schmid